News
Innovative Wohn-und Pflegekonzepte in der Altenhilfe

28 Jahre erfolgreiche Beratung Sozialer Projekte

Seit 1991 berate ich mit kompetenten Partnern Verbände, Geschäftsführungen, Einrichtungsleitungen, Politiker, Banken und Investoren bei der Planung und Realisierung von Wohn- und Pflegeeinrichtungen in der Altenhilfe. Besondere Schwerpunkte waren und sind die Entwicklung innovativer vollstationärer und ambulant organisierter Wohnstrukturen durch Neubau aber auch die konzeptionelle Weiterentwicklung und bauliche Modernisierung von Bestandseinrichtungen. Wesentliche Gründe für die vorgenannten Anpassungen sind die Auswirkungen der demografischen Entwicklung und die Veränderungen im Leistungs- Vertrags- und Ordnungsrecht.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und ein gut ausgebautes Netzwerk

Wir beraten Träger, Investoren und Banken bei der strategischen, organisatorischen und baulichen Weiterentwicklung Ihrer Angebote und  möchten Sie mit dieser Webseite auf unsere Beratungsangebote und Wohnkonzepte aufmerksam machen.

Wir beteiligen uns auch gerne an Fachveranstaltungen und organisieren für unsere Auftraggeber Workshops und Inhouse-Seminare.

Darüber hinaus informieren wir die Besucher -im Rahmen unserer Möglichkeiten- auch über bevorstehende, gravierende Änderungen im Leistungs- Vertrags- und Ordnungsrecht.

Ein Beispiel hierfür sind unsere Seiten zu den Chancen und Risiken bei der Umsetzung der Pflegestärkungsgesetze! >Mehr erfahren<

Strategische Partnerschaft auf den Weg gebracht

Am 27.09.2019 wurde gemeinsam mit der NORA Beratungsgesellschaft in Wesselburen und der GEWIA die DDN Projektentwicklung GmbH gegründet. 

Sie ist eine 100prozentige Tochter der "De Drie Notenboomen"
Kattensingel 2
2801CA GOUDA
Kvk-nummer: 30109441

Als Franchisegeber betreut sie in den Niederlanden seit 2007 aktuell 43 Wohneinrichtungen. In diesen kleinteiligen Wohnhäusern wird insbesondere demenzerkrankten, älteren Menschen ein "warmes" und liebevolles Zuhause für 15 bis 16 Personen geboten, die rund um die Uhr betreut werden müssen. Lesen Sie mehr in Aktuelles und auf unserer Seite zum Herbergie Konzept.